Gran Canaria

Wer im Winter dem deutschen Klima entkommen möchte, der ist auf Gran Canaria, der nahezu kreisrunden Vulkaninsel vor der marokkanischen Küste genau richtig. Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 22°C. Dank der Passatwinde und des Golfstroms wird es im Sommer nicht zu heiß und im Winter auch nicht sehr kalt.

Gran Canaria
Gran Canaria    Quelle: Joerg Sommer / pixelio.de

Gran Canaria
Gran Canaria: DŁnen von Maspalomas    Quelle: tokamuwi / pixelio.de

Sehenswerte Orte

Strände

Sehenswürdigkeiten und Urlaubstipps

Gran Canaria
Gran Canaria    Quelle: tokamuwi / pixelio.de

Gran Canaria
Gran Canaria: Hafen von Mogan    Quelle: tirot / pixelio.de

Gran Canaria
Gran Canaria    Quelle: Ernst Stahnke / pixelio.de

Sportliche Aktivitäten

Besonderheiten und Geheimtipps

Wer jetzt auf den Geschmack gekommen ist: Viele deutsche Fluggesellschaften bieten inzwischen auch günstige Flüge von vielen Flughäfen nach Gran Canaria an.

Wer zwischendurch einmal einen Ausflug auf andere kanarische Inseln unternehmen möchte, der kann zum Beispiel mit der Fähre nach Teneriffa oder Fuerteventura übersetzen oder auch eine der kleineren Inseln, zum Beispiel Los Lobos, besuchen. Hotels oder auch Ferienhäuser oder Ferienwohnungen sind für jeden Typ Urlauber und für jeden Geldbeutel verfügbar.

Essen und Trinken kann man auf Gran Canaria in den Touristenzentren fast an jeder Ecke. Zu den typischen Spezialitäten gehören überwiegend Meeresfrüchte und Fisch, aber auch Fleischgerichte wie Schweine- oder Hühnerfleisch. Diese Spezialitäten werden meistens gegrillt angeboten. Dazu werden spanisches Bier oder Wein gereicht.


[ © Das Copyright liegt bei www.insel-strand-urlaub.de | Die schönsten Urlaubsinseln im sonnigen Süden entdecken]